Um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung.

Weitere Informationen

Tour durch die Broye (2):Estavayer-le-Lac-Chevroux-Portalban

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 14 km

Dauer : 3.5 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Durch die Grande Cariçaie, zwischen Schilf und Auenwald

Vom Parkplatz aus gehen wir in Richtung Stadtzentrum von Estavayer-le-Lac. Der Weg führt zwischen dem Friedhof und der UBS hindurch. Beim
Tour de la Trahison gehen wir die Treppen hinunter, die in den unteren Teil der Stadt führen. Wir setzen den Weg rechts in Richtung Spital fort
und gelangen an den Fuss des majestätischen Schlosses Chenaux. Auf dem ausgeschilderten Weg gehen wir immer geradeaus.

Auf der Höhe von La Corbière betreten wir das Naturschutzgebiet Grande Cariçaie. Die Wanderstrecke zieht sich durch die schattigen Auenwälder
des Naturreservats. Wie ein Klangteppich begleitet uns der Gesang der Vögel und das Quaken der Frösche. Achtung: Finden militärische
Schiessübungen statt, ist dieser Zugang für die Öffentlichkeit geschlossen (Bitte erkundigen Sie sich vorher beim Tourismusbüro).

Von hier aus können wir nach Forel hinaufsteigen und auf kleinen Strässchen bis nach Chevroux wandern und dabei die Sicht auf den See und
den Jura geniessen. Wir können unsere Wanderung aber auch geradeaus durch die Grande Cariçaie fortsetzen. Wir wählen die erste Variante.
Am Dorfeingang von Chevroux gehen wir in Richtung des unteren Dorfteils. Wir begeben uns bis zu den zwei Gaststätten und setzen unseren
Weg dem Fussballfeld entlang fort, um auf den Themenpfad zu gelangen. Nehmen Sie sich die Zeit und entdecken Sie die verschiedenen Informationen
über die Grande Cariçaie.

Wir folgen dem markierten Weg am Waldrand und biegen links in den Pfad ein, der ins Pfahlbauerdorf führt. Nehmen Sie sich die Zeit und
besuchen Sie das authentisch rekonstruierte neolithische Dorf. Anschliessend geht es weiter zum neuen Hafen, der unter Einhaltung der
Umweltschutzkriterien des Naturschutzgebietes erbaut wurde, oder durch den Waldweg der Grande Cariçaie in Richtung Portalban nach dem
Pfahlbauerdorf. In Portalban lädt der schöne Strand zum Baden ein. In der Sommersaison kann man das Schiff zurück nach Estavayer-le-Lac
nehmen (siehe Fahrplan LNM) oder den Bus bis nach Domdidier und dann den Zug.

Auskunft

Estavayer-le-Lac/Payerne Tourisme
Rue de l'Hôtel-de-Ville 5
1470 Estavayer-le-Lac

Eigenschaften der Route

Schwierigkeitsgrad : Einfach

Länge : 14 km

Dauer : 3.5 Stunden

Art der Aktivität : Sport

Dokumente zum Herunterladen

Einen Fehler melden

Weitere Informationen

Das könnte Sie auch interessieren